News Detailansicht

Deutsch LK besucht Grundschulen am Bundesweiten Vorlesetag

Im Rahmen des Vorlesetags am 16. November 2018 besuchten wir, der Deutsch-LK, verschiedene Grundschulen im Umkreis, um dort den Schulkindern vorzulesen und mit ihnen gemeinsam lesen zu lernen.

Jaqueline Löffler und Zubal Chaudry

In Kleingruppen von etwa vier Personen waren wir an der Grundschule Königstädten, an der Pestalozzischule, an der Georg-Büchner-Schule und an der Albrecht-Dürer-Schule. Dort verbrachten wir ein paar schöne Stunden in den verschiedenen Jahrgangsstufen.

Wir wurden herzlich empfangen und zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern gingen wir in die Klassenräume und lasen den Kindern verschiedene Geschichten vor. In der ersten Klasse waren die Kinder besonders von den Abenteuern von Hexe Lilli und dem Sams gefesselt und die Plätze neben der Vorleserin waren sehr begehrt, damit auch alle Bilder gesehen werden konnten. Andere Kleingruppen wechselten im Laufe des Tages mehrfach die Klassen, während andere den ganzen Tag mit einer Klasse verbrachten. Zwischendurch wurden kleine Pausen gemacht, in denen viele Fragen über unsere Schule und unseren Unterricht gestellt wurden.

In den ersten Klassen übten wir dann zusammen mit den Schülern noch das Lesen. Dabei musste man machen Kindern kaum noch helfen, während andere Kinder noch mehr Hilfe benötigten.

So war schnell ein schöner Tag vergangen und die Kinder verabschiedeten uns herzlich. Sie waren ganz überrascht und fanden es schade, dass wir jetzt nicht wöchentlich vorbeikommen und gemeinsam lesen. Das ist zwar leider nicht möglich, aber wir haben viele schöne Eindrücke und Erfahrungen gesammelt und würden diesen Tag gerne wiederholen!

« zurück | News vom 28. Januar 2019 | Kategorie: Sprachen