News Detailansicht

Erfolgreich an der IKS

Traditionell wurden am Tag der Zeugnisausgabe in der Schülerbibliothek die Schülerinnen und Schüler der IKS geehrt, die im vergangenen Schul-Halbjahr besonders erfolgreich waren. Sie zeichneten sich im Mathematik-Wettbewerb aus oder in den Vorlesewettbewerben Deutsch beziehungsweise Französisch.
Den schulinternen Vorlesewettbewerb in Französisch, der immer in den achten Klassen stattfindet, gewann Isabelle K. aus der 8lf. Zweiter wurde Yassir B. (8f1), Dritter Flynn S. (8f3). Alle drei erhielten Urkunden und französische Comics.
Im Vorlesewettbewerb Deutsch der sechsten Klassen belegte Eda D. aus der Klasse 6d den ersten Platz und qualifizierte sich damit für den Kreisentscheid. Auf dem zweiten Platz folgte Angelina Z. aus der 6a, auf dem dritten Ege C. (6b). Sie wurden mit Buchpreisen ausgezeichnet, ihre Urkunden hatten sie schon zuvor erhalten.
Sieben Achtklässler haben sich für die zweite Runde des Mathematik-Wettbewerbs des Landes Hessen qualifiziert, indem sie in der ersten Runde entsprechend gut abschnitten. Dafür geehrt wurden Flynn S.(Platz 1), Amelie B. (Platz 2), Mark S. (Platz 3), Chiara D. und Neele S. (beide punktgleich auf Platz 4), Leon E. (Platz 6) und Ina S.r (Platz 7). Auch hier gab es Urkunden, außerdem ein unterhaltsames Mathe-Buch. Die zweite Runde des Wettbewerbs findet am 7.März statt.

« zurück | News vom 01. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein