News Detailansicht

Neue Möbel im Bistro

Der Aufenthaltsraum der Kantschule hat zur allgemeinen Freude der Schüler*innen neues Mobiliar bekommen. Zweiundzwanzig Jahre Schulalltag gehen an der Raumausstattung nicht spurlos vorbei. Höchste Zeit für Schule und Förderverein die Möbel auszutauschen. Am vergangenen Freitag übergab Alexandra Kreuter, Vorsitzende des Fördervereins der Immanuel-Kant-Schule, die neuen Stühle an Stefan Hammes, den stellvertretenden Schulleiter. Die Finanzierung der neuen Tische hat die Schule übernommen.

Zudem hat der Förderverein im vergangenen Jahr unter anderem auch mehrere Großbildschirme, Actionkameras, ein E-Piano und eine digitale Workstation angeschafft.

Immer wieder tätigt der IKS-Förderverein größere Investitionen wie diese und leistet damit einen ganz wichtigen Anteil am Schulleben.

« zurück | News vom 27. Januar 2020 | Kategorie: Allgemein