Englandfahrt

Das Angebot an Sprachkontakten an der IKS ist reicher geworden: 2017 fand die erste Begegnungsfahrt nach Brighton, England für die Jahrgangsstufe 7 statt.

Zielsetzungen und Inhalte

Die Schüler*innen wohnen in Gastfamilien und unternehmen tagsüber Ausflüge mit den beiden mitgereisten IKS-Lehrer*innen. Dabei werden die Schüler*innen immer wieder zum Anwenden ihrer Englischkenntnisse bewegt. Dazu gehört z.B. das geplante Tätigen von Einkäufen oder das Heraussuchen des richtigen Wegs in der Londoner U-Bahn. Durch die Unterbringung in Gastfamilien sollen eine authentische Atmosphäre und zusätzliche Sprechanlässe entstehen.

Organisation und Anmeldung

Alle Schüler*innen der Klasse 7 können sich für die Teilnahme an der Fahrt bewerben, es gibt jedoch nur 28 Plätze. Die Auswahl erfolgt mit Hilfe der eingereichten Bewerbung durch die Lehrer*innen, welche die Fahrt begleiten. Auf die Fahrt selbst und den Bewerbungsschluss wird im Englischunterricht durch die jeweligen Englischlehrer*innen aufmerksam gemacht.