La Réunion

Schüler*innen des Jahrgangs 10 können an einem Schüleraustausch mit dem französischen Lycée Le Verger in Sainte-Marie auf der Insel La Réunion, einem französischen Überseedepartement im Indischen Ozean, teilnehmen. Der Austausch, der durch Brief- oder E-Mail-Kontakte sowie die betreuenden Lehrkräfte vorbereitet wird, dauert in der Regel zwei Wochen. Zunächst erfolgt unser Aufenthalt auf La Réunion im Herbst und im Anschluss besucht uns die französischsprachige Schülergruppe im Frühjahr (im Mai).

Während des Aufenthalts auf La Réunion wohnen die Schüler*innen in den Familien ihres französischen Austauschpartners. Die deutschen Schüler*innen erhalten so neben einem Einblick in das französische Familienleben die Möglichkeit, am Unterricht teilzunehmen sowie ein Überseedepartement mit einer vielseitigen Kultur, Geschichte, Natur und Sprache kennen zu lernen. Bei Ausflügen im Mai im Rahmen des Gegenbesuchs wird die französische Schülergruppe teilweise von ihren deutschen Austauschpartnern begleitet. Am Wochenende, nachmittags und abends verbleiben die französischen Schüler*innen in ihren deutschen Gastfamilien. Die Gasteltern übernehmen während dieser Zeit dieselben Rechte und Pflichten wie gegenüber ihren eigenen Kindern.

Diese Begegnung zwischen Schüler*innen bietet eine außergewöhnliche Möglichkeit, die in der Schule erlernte Fremdsprache im Zielland anzuwenden und am anderen Ende der Welt eine besondere Kultur, die kreolische Kultur, zu erfahren. Die Schüler*innen, die bisher an diesem Programm teilgenommen haben, sind immer mit vielfältigen Eindrücken und voller Begeisterung heimgekehrt.