Tischtennis-AG

Das Hauptziel der AG besteht in der Verbesserung des Ballgefühls und dem Erlernen verschiedener Schlagtechniken durch eine gezielte Auswahl an Spiel- und Übungsformen (z.B. Einzel, Doppel, Rundlauf und das TT-Abzeichen).

Neben viel Spaß beim Tischtennisspielen, liegen weitere Schwerpunkte sowohl in der Umsetzung der wichtigsten TT-Regeln, als auch im pädagogischen Bereich, d.h., dass die Schülerinnen und Schüler lernen sollen, mit- und gegeneinander zu spielen, zu verlieren und zu gewinnen sowie Regeln einzuhalten.  

Voraussetzungen für die AG bestehen nicht, ein eigener Tischtennisschläger ist jedoch vorteilhaft.

  • Wann?   Mittwochs, 8. & 9. Stunde 
  • WO?      Tischtennishalle in der Großsporthalle
  • Wer?     Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8, bevorzugt Klasse 5-6 (max. 20) 
  • Erster Termin:   Mittwoch, 28. August!! 

Hast du noch Fragen? Dann stelle sie Herrn Hennig!