Mathematik

Weitere Seiten in dieser Rubrik:

Objekt während der Ausstellung des Mathematikums Gießen an der IKS.

Das Fach Mathematik an der IKS zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot aus. Die Lehrer*innen kooperieren dabei in besonderem Maße, um die Inhalte anschaulich und auf einem guten Niveau für die Schüler*innen aufzuarbeiten. Die Förderung von allen Schüler*innen stellt den Schwerpunkt dieser gemeinsamen Arbeit dar und sie wird durch besondere Förderangebote für schwache Schüler*innen, durch die Teilnahme an Wettbewerben sowie durch besondere Förderungsmöglichkeiten für leistungsstarke Schüler*innen (z.B. im AG-Bereich) unterstützt.

In der Oberstufe wird mit einem graphikfähigen Taschenrechner (GTR) gearbeitet. Dieser bietet insbesondere die Möglichkeit der Veranschaulichung  mathematischer Inhalte und  die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit modernen Technologien.

Die Teilnahmequote an der schriftlichen Abiturprüfung des Landesabiturs ist im Fach Mathematik besonders hoch und die Ergebnisse fallen häufig überdurchschnittlich gut aus. 

Besondere Förderungsmöglichkeiten

  • Forderkurse für interessierte / leistungsstarke Schüler*innen der Klassen 5 und 6
  • Leistungskurse garantiert
  • Fächerübergreifende Unterrichtsangebote im Wahlunterricht und im AG-Bereich

Zusätzliche Angebote

  • An der IKS werden folgende Wettbewerbe angeboten:
    Känguru-Wettbewerb (Klasse 5 und 6)
    Mathematik-Wettbewerb (Klasse 8)
    Mathematik ohne Grenzen (E-Phase)
    » Weitere Informationen

Außerdem besteht die Möglichkeit zur freiwilligen Teilnahme an der Mathe-Olympiade (in allen Jahrgangsstufen) und am Tag der Mathematik in Darmstadt (Oberstufe).