Schwerpunkt Sport

Der Sport ist seit Jahren ein Schwerpunkt im Profil der IKS. Ein grundlegendes Ziel der Arbeit der Sportlehrer*innen ist es, die Schüler*innen zu regelmäßigem Sporttreiben auch über ihre Schulzeit hinaus zu motivieren und zu befähigen. Gleichzeitig ist die IKS "Partnerschule des Leistungssports". Gute Rahmenbedingungen und die dem Sport gegenüber positive Einstellung der Schulgemeinde ermöglichen hier ein vielfältiges schulisches Angebot.

Sportliche Angebote & Sportklasse

Folgende Sportarten werden im Rahmen der » Sportklasse gezielt von der IKS als Partnerschule des Leistungssports (PdL) gefördert und koordiniert:

  • Hockey
  • Judo

Die Partnerschule des Leistungssports

Als Partnerschule des Leistungssports verfolgt die IKS das Ziel, interessierte und talentierte Schüler*innen behutsam an den Leistungssport heranzuführen. Dies geschieht u.a. durch die zielgerichtete Umsetzung des Landesprogramms "Talentsuche und Talentförderung".

Zielsetzung

Die bereits bestehenden sportlichen Fördermaßnahmen, die über die Finanzmittel des Landesprogramms "Talentsuche und Talentförderung" an der IKS und den kooperierenden Schulen eingerichtet worden sind, haben sich sowohl im schulischen als auch im vereins- und verbandssportlichen Bereich etabliert und zeigen erstaunlich gute Erfolge. Mit fortschreitender Entwicklung ist es deshalb wichtig, für die talentierten Schüler*innen, die ihre sportlichen Ziele nur durch aufwendige Trainingsarbeit erreichen können, angemessene schulische Rahmenbedingungen zu schaffen, auf deren Basis eine wirkungsvolle Verknüpfung von Schule und Sport möglich ist.

Sportangebote

Grundschule - Talentaufbaugruppen

Talentaufbaugruppen sind an folgenden Standorten vorgesehen:

  • GS Eichgrundschule Rüsselsheim
  • GS Otto-Hahn-Schule Bauschheim
  • GS Hasengrund Rüsselsheim
  • GS Paul-Maar-Schule Flörsheim

Kooperierende Schulen:

Albrecht-Dürer-Schule,Goetheschule, GS Innenstadt, GS Nauheim, Schillerschule

Sportarten

  • Hockey
    Ansprechpartner: Norman Hahl, Lehrer-Trainer, Trainer Rüsselsheimer RK, Damen (Bundesliga), U18 weibl.
  • Judo
    Ansprechpartner: Andreas Esper, Diplomsportlehrer, Lehrer-Trainer, Trainer Judo Club Rüsselsheim, Bundesliga Männer, U-11 – U-17 männl.

Kontakt

Ansprechpartner an der Partnerschule des Leistungssports ist Norman Hahl (norman.hahl@schule.hessen.de).